Gyro, Verzerrungskorrektur und FOV

Gyro, Verzerrungskorrektur und FOV

November 2, 2017 Forums, M20, Neuigkeiten, SJCAM SJ4000 Serie, SJCAM SJ5000 Serie, SJCAM SJ6 Legend, SJCAM SJ7 Star

Gyro Stabilisierung, Verzerrungskorrektur und FOV (Field Of View) sind drei Funktionen, die viele Benutzer bei der Handhabung verwirren.

Die meisten Kameras von heute haben eine Version dieser Funktionen, einschließlich der von Smartphones, die zweifellos schnell mit Pro-Level-Kameras aufholen.
Einige Punkte, nach denen viele Benutzer fragen, sind, wie sie miteinander zusammenhängen, da sie sich nicht genau wissen, wann diese Funktionen verwendet werden.
Warum können Sie nicht alle auf einmal aktivieren?

Mal sehen, ob wir sie Ihnen so einfach wie möglich erklären können, ohne zu technisch oder zu detailliert zu werden.

Hier geht´s los…

Kreiselstabilisierung, AKA “EIS” oder elektronische Bildstabilisierung, Anti-Shake.

Dies ist eine Methode, um das Video weniger zu verwackeln. Wenn Sie schon einmal den Film “Blair Witch” gesehen haben, viele der verwendeten Szenen sind so verwackelt, dass es fast schon schwindelerregend und (wenn auch nicht immer) schwierig zu sehen ist. Nun, die sind absichtlich so gemacht. Und das ist das genaue Gegenteil von dem, was Gyro Stabilization macht.

Hinweis: Die andere Version der Bildstabilisierung ist OIS (Optical Image Stabilization), bei der die physikalischen Teile der Kamera tatsächlich die Bewegung korrigieren. Zurzeit nicht in allen SJCAM-Modellen.

Es funktioniert, indem ein Teil dessen, was der Sensor “sieht”, abgeschnitten und bewegt wird, so dass man nur das stabilisierte Teil erhält:

How electronic stabilization works

Hier ein Vergleich zwischen nicht stabilisiertem Bildmaterial und Gyro-stabilisiertem Bildmaterial: SJCAM SJ6 Legend Gyro Image Stabilization Test


Korrektur von Verzerrungen

Verzerrungen in der Fotografie werden als prall oder gequetscht in Bildern beobachtet. Bei SJCAM-Kameras sieht es so aus, als würde das Bild durch eine Glaskugel betrachtet (AKA “Fisheye Effect”, Barrel Distortion). Dies wird dadurch verursacht, dass man versucht, so viel Sicht der Szene in den Objektivtubus und auf den Sensor der Kamera zu bringen, und ist sehr charakteristisch für Action-Kamerafotografie.

Verzerrungen können digital durch den Prozessor der Kamera in Echtzeit oder später durch Nachbearbeitung am Computer korrigiert werden.

So wird es gemacht:

How distortion correction works

 

Hier sehen Sie es im Einsatz: SJCAM M20 Fisheye Distortion Correction Test 2K@30fps

FOV oder “Sichtfeld”

Alles, was in der Aufnahme enthalten ist, also entweder alles in Sichtweite des Sensors oder nur ein ausgewählter Teil davon (Ausschnitt).
Wenn Sie zu einem schmaleren FOV wechseln, schneidet die Kamera nur einen Teil des gesamten Bildes zu und zeigt diesen Teil auf dem aufgenommenen Bild an.

Wie im Beispiel unten zu sehen:

How FOV works

 

Und noch einmal in Aktion: SJCAM M20 FOV Settings 2K@30fps


Ist das nicht wie Digital-Zoom?

Ja, es ist so ziemlich das Gleiche. Der Grund, warum ich es im Titel nicht erwähnt habe, ist, dass es im Wesentlichen die oben beschriebene FOV-Funktion ist. Im Gegensatz zum optischen Zoom, bei dem sich bewegliche physische Teile bewegen, um zu steuern, wie sich das Licht im Objektiv bricht, um näher an das Motiv heranzukommen, ist der digitale Zoom eine Echtzeitvariable des tatsächlichen Bilds, das der Sensor Ihrer Kamera erkennt. Die Auflösung bleibt gleich, nur dass die Pixel des Sensors hochgerechnet werden, um das Bild für die Aufnahme zu füllen.

Okay, und jetzt?

Nun, da diese drei sehr hilfreichen Bildmanipulationstechniken in irgendeiner Form eine “Beschneidung” des Originalbildes sind, das der Sensor registriert, kann die gegenwärtige Technologie nur effektiv eine oder höchstens zwei gleichzeitig verarbeiten. Das ist der gleiche Grund, warum in den Menüs einige dieser Funktionen ausgegraut sind: Sie können aus den oben genannten Gründen nicht gut koexistieren. Es ist, als würde man jemanden bitten, zu tanzen und sich gleichzeitig nicht zu bewegen.

Möglicherweise können wir in Zukunft alle drei Funktionen gleichzeitig (Vier, wenn Sie den Digitalzoom einschließen) nutzen, aber bis dahin müssen Sie sich entscheiden, welche Funktion Sie priorisieren möchten, und diese Funktion für Ihren Zweck auswählen.

Wir hoffen, dass dieses Sie darüber aufgeklärt hat, wie diese drei Funktionen zusammenhängen. Wenn Sie Fragen haben, besuchen Sie bitte die Community-Foren und posten Sie diese dort. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören, jetzt beitreten

-TF

Bildnachweise gehen an Jomarie Luistro of SJCAM Users Philippines Facebook Group
Videobeispiele von Paul Anca vom TechTronic9000 YouTube Channel
DANKE, DASS IHR DIE WUNDERBAREN MENSCHEN SEID, DIE IHR SEID!